Startseite
Seitenübersicht
Impressum
Kontakt
Landkreis
Login
Druckversion

 

 

 

Herzlich Willkommen

 

 

 

   

 

 

 

Liebe Freunde und Förderer der Diakoniestation,

 

 

die Diakoniestation Heilbronn hat ihren Ursprung in dem 1869 gegründeten „Evan­gelischen Verein für Krankenpflegerinnen in Heilbronn“.

 

Damals wie heute ist das christliche Men­schenbild die Grundlage unseres Handelns. Wir unterstützen Menschen, die Hilfe brau­chen, unabhängig von Konfession, Herkunft und Nationalität. Respekt und Achtung vor der Schöpfung ist für uns unabdingbar.

 

Wir sind ein eingetragener Verein und Mitglied des Diakonischen Werkes in Württemberg. Die Zusammenarbeit mit anderen Einrich­tungen der Wohlfahrtspflege ist für uns selbstverständlich.

 

Wir sind Vertragspartner der gesetzlichen und privaten Kranken- und Pflegekassen. Von Seiten des Trägers der Diakoniestation werden die unverzichtbaren Voraussetzungen geschaffen:

 

Klar formulierte Arbeitsbedingungen, kompetenter und verlässlicher Führungsstil, transparente Strukturen, ausreichende Ausstattung von Pflegehilfsmitteln und Dienstfahrzeugen, Anreize von Fort- und Weiterbildung, Ausbildungsplätze für ange­hende Altenpflegefachkräfte.

 

Für eine evangelische Diakoniestation ist die seelsorgerische Begleitung der Patienten und deren Angehörigen besonders wichtig. Sie darf nicht fehlen, denn das wesentliche Diakonische wirkt dort am stärksten, wo selbst die beste Pflege an ihre Grenzen bei der Heilung oder Besserung stößt.

 

 

Unsere Stiftung für häusliche Pflege

 

Wie viele von Ihnen vielleicht noch nicht wissen, existiert seit dem 01. Januar 1985 die "Stiftung Evangelische Stadtdiakonie Heilbronn", deren satzungsgemäßer Zweck die Unterstützung unserer Diakoniestation und damit die Förderung der Altenhilfe und des öffentlichen Gesundheitswesens ist.

 

Die Stiftung hält ein Vermögen, das aus Erbschaften, Spenden und Zuwendungen gebildet worden ist und dessen Zinserträge jedes Jahr unserer Diakoniestation Heilbronn zugute kommen. Uns wird es durch diese Unterstützung möglich, entsprechend unserem diakonischen Auftrag auch dort zu helfen, wo unsere Leistungen nicht oder nicht kostendeckend vergütet werden.

 

Die Stiftung Evangelische Stadtdiakonie Heilbronn ist vom Finanzamt von Beginn an als gemeinnützig anerkannt worden, zuletzt durch Bescheinigung vom Februar 2011. Zuwendungen (Zustiftungen) an unsere gemeinnützige Stiftung Evangelische Stadtdiakonie Heilbronn werden steuerlich begüstigt. Wir sind stolz und dankbar, dass Menschen mit Bürgersinn und Herz durch Zuwendungen an diese Stiftung dazu beitragen, dass wir auch in schwierigen Zeiten nachhaltig den Herausforderungen gewachsen sein werden, unser Angebot erweitern und die Qualität unserer Leistungen halten und weiter verbessern können.