24 Stunden

Wir begleiten Leben

StartseiteBegleitangebote

Begleitangebote und Betreuung

Besuchs-, Betreuungs- und Begleitangebote

Eine andere Art der Begleitung ist die Betreuung bei Ihnen zu Hause. Geschulte Kräfte besuchen Sie zu Hause, verbringen mit Ihnen Zeit im Gespräch und leisten Ihnen Gesellschaft. Wenn Sie nicht auf eine ausreichende familiäre-, nachbarschaftliche oder Hilfe durch Freunde zurückgreifen können oder weitere Beweggründe haben, sind wir gerne für Sie da. Wir können Sie zum Beispiel zum Arzt oder zu Behördengängen begleiten und gerne auch mit zum Einkaufen gehen. Spaziergänge, Vorlesen und Alles, was Ihr Herz begehrt.
Vor allem ist es uns ein großes Anliegen, Menschen mit einer demenziellen Erkrankung, oder Menschen mit einer Behinderung zu begleiten.

Ihre Ansprechpartnerin

Petra Müller

07131 / 9324-21

Gemeinsam erinnern… oder nicht erinnern.

An fünf Tagen in der Woche werden an Demenz erkrankte Menschen bei Bedarf von zu Hause abgeholt oder gebracht und verbringen in Gesellschaft einen Nachmittag oder einen Tag mit Singen, Spazierengehen, Ausflügen und Unterhaltung zum Beispiel bei Kaffee und Kuchen. Das Team der Diakoniestation bereitet themenbezogene Nachmittage vor. Gemeinsames Backen und Kochen kann ebenso auf dem Programm stehen. Beschäftigungsprogramm, ein gemeinsames Mittagessen und eine "Ruherunde", entspannende Musik und alles – was das Herz begehrt.

 

Betreuungsgruppen - Demenz